Escherichia coli

Sie gehören der normalen Darmflora an,kann aber ausserhalb des Darms zu schweren endogenen Infektionen führen.Der Keim ist zudem einer der häufigsten Erreger von Harnwegsinfektionen.

 


1 Kommentar 25.9.08 15:40, kommentieren

Salmonellen

Salmonellen sind die Erreger des Typhus bzw.Paratyphus und der Gastroenteritis.Salmonellen sind vor allem bei Tieren weit verbreitet und können sich im Geflügel,Eiern,Milch und Fleischprodukten finden.

1 Kommentar 25.9.08 15:35, kommentieren

Pneumokoken

Pneumokoken sind unbewegliche,ovale Bakterien,die paarweise in Zweierform auftreten.Sie sind Bestandteil der physiologischen Normalflora des Nasen-Rachen-Raumes und verursachen erst bei geschwächter Abwehrlage einige Erkrankungen.

1 Kommentar 25.9.08 15:31, kommentieren

Streptokoken

Streptokoken sind kugelige,in Kettenform angeordnete Bakterien,die in der Natur weitverbreitet vorkommen.Sie finden sich vor allem auf den Schleimhäuten des Nasen-Rachen-Raumes und können sowohl pathogen als auch apathogen sein.

25.9.08 15:24, kommentieren

Staphylokoken

Staphylokokken sind kugelförmige,in charakteristischen Haufen gelagerte Bakterien.Sie sind weltweit verbreitete Krankheitserreger,die zur normalen Keimflora des Menschen gehören,unter bestimmten Umständen aber auch krankheitsauslösend wirken können.

1 Kommentar 25.9.08 15:17, kommentieren